RP Finance Basisapplikation
RP Finance Adressverwaltung
RP Finance Vertragsverwaltung
RP Finance Refinanzierung
Compliance-Software
Compliance Erlös-Audit
RP Sales
RP View
RPeFinance
RP Bilanzanalyse
RP Bilananalyse/Microsoft Dynamics CRM
ASP-Services
Microsoft Dynamics CRM
Kompetenzen
Dienstleistungen
RundP Broschüre
Workshops
Software-Engineering
Application Service Provider ...
Partnerschaften
Referenzen
Application Service Provider
Fragen und Antworten

Produkte

  RP Finance Basisapplikation


  RP Finance Adressverwaltung


  RP Finance Vertragsverwaltung


  RP Finance Refinanzierung


  Compliance-Software


  Compliance Erlös-Audit


  RP Sales


  RP View


  RPeFinance


  RP Bilanzanalyse


  RP Bilananalyse/Microsoft Dynamics CRM


  ASP-Services


  Microsoft Dynamics CRM

Produktex-RP Finance
Finanzbuchhaltung
Die Finanzbuchhaltung in RP Finance ist für die besonderen Anforderungen einer professionellen Leasingsoftware entwickelt worden. Die Finanzbuchhaltung ist direkt in die Bestandsverwaltung integriert und ermöglicht somit eine optimale durchgängige Bearbeitung. Mit der Erfassung der Geschäftsvorfälle werden die Buchungen für die einzelnen Bereiche initiiert. Von der automatischen Verbuchung von Mietsonderzahlungen, Refinanzierungen, Mietkaufabgrenzungen bis zum Anlagevermögen wird so eine Qualität in der Verbuchung erreicht, die manuelle Abstimmungen auf ein Minimum begrenzt. 
Programmbeschreibung
Neben den üblichen Funktionen einer Finanzbuchhaltung können weitere Module mit interessanten Funktionen eingesetzt werden. So stehen ein Clearingmodul für das Einlesen von "elektronischen Kontoauszügen", ein Dauerbuchungsprogramm und Faktura-Programme zur Verfügung. Tankkartenabrechnungen können eingelesen und verarbeitet werden. Die IFRS-Darstellung erfolgt anhand zusätzlicher Verbuchungen der Barwerte und Auflösungen. Von der Off-balance-Verbuchung von Forfaitierungen, Darstellung von Nachmieterlösen, ungarantierten Restwerten und Verbuchung der Operate-Verträge sind umfangreiche Funktionen im Standard von RP Finance bereits enthalten. Die Weiterentwicklung wird maßgeblich von der Darstellung in Dashboards beeinflusst. Die gesamtheitliche Darstellung der Bereiche vom Liquiditätsstatus bis zur Analyse der offenen Posten schafft eine überzeugende Transparenz und Steuerungsmöglichkeit.

  • variabler Kontenplan
  • variable Unterkontenzuordnungen
  • Offene-Posten-Darstellung
  • Mahnwesen
  • Rücklastschriften-Bearbeitung
  • Zuordnung zu mehreren Bilanz- und GuV-Gruppen
  • SAP-Zuordnungsgruppen
  • Storno-Funktionen
  • komplette Vertragsstornierung für Wandlungen
  • Abgrenzung Mietsonderzahlungen,
  • Abgrenzung Forfaitierungen 
  • Verbuchung Abschreibungen 
  • Abgrenzung Mietkauf
  • Doppelstock-Verbuchung 
  • Abgrenzung Forfaitierungsabschläge 
  • IFRS-Verbuchung Finance
  • IFRS-Verbuchung Operate
  • Rückstellungsvorschläge Buchgewinne und -verluste
 


 Drucken© Röhrich und Partner - Organisationsberatung     +49 2327 9119-0     info@rundp.de